Gastgeber 

Unsere Projekte für das Gastgewerbe

 

Das Pilotprojekt „Wissen wo’s hingeht“ möchte die Servicequalität im Gastgewerbe fördern und Mitarbeiter*innen von Hotelbetrieben im Hinblick auf die freizeittouristische Infrastruktur in deren Umgebung  sensibilisieren. Hierfür ist ein Gutscheinheft vorgesehen, aus welchem Mitarbeiter*innen Angebote wählen und besuchen können. Dadurch geben sie als Multiplikatoren ihre Erfahrungen zu Ausflugszielen an Gäste weiter (Empfehlungsmarketing) –  besonders dann, wenn damit persönliche Erlebnisse verknüpft sind.

Haben Sie Interesse an einem kostenfreien Gutscheinheft für Ihre Mitarbeiter*innen (gilt für Übernachtungsbetrieb mit > 10 Betten) oder wollen Sie Ihre Freizeiteinrichtung in unserem Gutscheinheft bewerben und dafür Gutscheine zur Verfügung stellen?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. WiR. freuen uns auf Sie!

In Zusammenarbeit mit der Bayern Tourist GmbH (BTG) wurden in Gastronomiebetrieben in der Region Bamberg und Forchheim Blitzlicht-Beratungen durchgeführt. Zum einen wurde eine Potential- und Schwachstellenanalyse durchgeführt und zum anderen der Fokus auf die betriebswirtschaftliche Untersuchung im Betrieb gelegt.

Am Thementag Gastgewerbe am 16.03.2020, gibt Frau Hren, Geschäftsführerin der BTG, Einblicke in die Ergebnisse der Vor-Ort-Beratungen.

Mit dem Projekt Gastro-Online-Checks wurden insgesamt 33 Internetauftritte von Gastronomieeinrichtungen in der Region unter die Lupe genommen. Untersucht wurden folgende Kriterien:

  • Benutzerfreundlichkeit (Ladegeschwindigkeit, Mobile-Optimierung)
  • Basisinformation für Gäste (Öffnungszeiten, Anfahrt, Veranstaltungen)
  • Technische Daten (Backlinks, Nutzung von analytic Tools) 

Im Nachgang der Analyse erhielten die teilnehmen Betriebe Handlungsempfehlungen.

Sind auch Sie neugierig, wie Sie Ihren Internetauftritt optimieren können?

Dann werfen Sie einen Blick in den Leitfaden für einen gelungenen Internetauftritt.

Der Thementag Gastgewerbe findet jedes Jahr im Frühjahr in der Region Bamberg oder Forchheim statt und richtet sich speziell an Gastgeberinnen und Gastgeber aus der Gastronomie- und Hotelbranche. Der Tag greift aktuelle Trends und Herausforderungen in der Branche auf und lädt im Vorfeld der Vorträge zu einem gemeinsamen Austausch beim Gastgeberfrühstück ein. 

Der nächste Thementag findet am 16. März im Pilatushof in Hausen (Forchheim) statt. 

 

In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen der Stadt Bamberg und der Landkreise Bamberg und Forchheim bieten WiR. Seminare zu unterschiedlichen Themen aus dem Gast- und Hotelleriegewerbe an. Die aktuelle Seminarreihe läuft noch bis Ende März. 

Sehenswertes und Freizeit

Auf Erlebnistour in Bamberg-Forchheim.

Die Region Bamberg-Forchheim besticht mit ihren Sehenswürdigkeiten und touristischen Highlights: Weltkulturerbe und Geschichte hautnah, kulturelle Vielfalt und spannende Angebote für Familien, umrahmt von vier Naturparks und einer atemberaubenden Landschaft.

Dazu gehört natürlich auch der Besuch einer typisch fränkischen Gastronomie in den Landkreisen Bamberg und Forchheim. Entdecken Sie auf der Kultur- und Freizeitkarte die Hotspots in der Region!
Die Tourismusverbände versorgen Sie schnell und unkompliziert mit individuellen Informationen und vielen Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Hotels und Gastronomie in der idyllischen Region Bamberg-Forchheim.

Künstlerisches

  • Villa Concordia (Internationales Künstlerhaus), Bamberg

  • Villa Dessauer / Historisches Museum / Sammlung Ludwig, Bamberg

  • Pfalzmuseum (Kaiserpfalz) in Forchheim

  • Levi-Strauss-Museum, Buttenheim

Konzerte und Theater

  • Bamberger Symphoniker

  • ETA-Hoffmann Theater, Bamberg

  • Ebracher Musiksommer

  • Theatersommer Burg Neideck

Kerwa (Kirchweih) und Märkte

  • Annafest in Forchheim

  • Sandkerwa in Bamberg

  • Wein und Bier steht für Franken, jedoch hat die Region auch kulinarisch einiges zu bieten. Weitere Informationen zur Gastronomie finden Sie hier

Veranstaltungen

  • Weihnachtsmärkte in Bamberg und Forchheim

  • Bamberg zaubert

  • Weltkulturerbelauf in Bamberg

  • Fränkische Schweiz Marathon

Must-See

  • Bamberger Dom

  • Forchheimer Kaiserpfalz

  • Schloss Seehof, Memmelsdorf

  • Burg Gößweinstein

  • Sandkerwa & Annafest

  • Parkareal der Landesgartenschau von 2012

Must-Do

  • Selbst gebrautes Bier „auf dem Keller“ genießen

  • Seele baumeln lassen

  • Wanderschuhe in der Fränkischen Schweiz schnüren

  • Sich im Freizeitpark Schloss Thurn amüsieren

Weitere Handlungsfelder

Weitere Handlungsfelder

Familie und Beruf

Einzelhandel

standortmarketing-bamberg-forchheim

Standortmarketing

fachkraefte-gesucht-bamberg-forchheim

Fachkräfte

existenzgruendung-wirtschaftsregion-bafo

Existenzgründung